Es ist vollbracht ... Alles zum Event

II. sächsische Vereinsmeisterschaft - von Hitradio RTL

Ohne Schlaf und nicht ganz fit, haben wir Sonntag gegen Mittag die Heimreise Richtung Krostitz angetreten und …

 

So fing alles an:
Wie schon im vorigem Jahr haben wir im Radio davon erfahren - beworben – und man wurde wieder ausgewählt und los ging die Reise ...

Am 23.03. machten wir uns erneut auf den Weg nach Oberwiesenthal, um dort an der "II. sächsischen Vereinsmeisterschaft“ teilzunehmen.

Jedes Team bestand aus 6 Personen, für welche dann vor Ort Kost und Logie frei
waren. Übernachtet wurde wieder im 3* AHORN Hotel Am Fichtelberg.

Unser Team bestand dieses Mal ausvier kühne Recken und zwei holde Weiber und ganz RICHTIG! Wir brauchten dieses Mal keine 3 Autos!

 

Denn wir fuhren mit einem Transporter des Busunternehmens Leupold aus Krostitz und nicht mit 3 Autos.

 

Somit fiel die große Grübelei in diesem Jahr weg:

  1. Spritsparender
  2. Kostensparender
  3. Verschleiß sparender
  4. Umweltschonender
  5. usw. …

Sooo …

Im Hotel angekommen, die Zimmer bezogen und dann ging man schon zum
gemütlichem Teil über …

Auch in diesem Jahr mussten die Teamleiter zur Besprechung/Informationsrunde. Dort wurde
alles Organisatorische geklärt und die uns noch unbekannten Disziplinen vorgestellt.

Samstag erwarteten uns dann folgende Spiele:

 

Vereinsparty – 17 Lieder 2x anhören, dann Titel und Interpreten nennen

Trinkfest – Zwei 500 ml Flaschen innerhalb des Zeitlimits abtrinken, um so nah wie möglich an 444 ml heran zu kommen

 

Schützenfest – 2 Teilnehmer fahren mit einem Bobbycar einen Parcours und im Anschluss schießt der 3 Teilnehmer mit einem Lasergewehr

 

Der Stammtisch – aus einem Romme‘deck wird eine Karte gezogen und wir
mussten herausfinden welche fehlt (Zeit)

 

Angeln – 5 von uns müssen einen am Gürtel hängenden Stift in eine Flasche einfädeln (Zeit)

 

Köpfchenball – Einen Ball mit Hilfe seines Kopfes, so oft wie möglich in einer bestimmten Zeit, von einer Fensterstrebe zur anderen balancieren

 

Bierdeckel – Versuche 100 Bierdeckel in einen 3m entfernten Eimer zu werfen

 

Wie weit ist was? – Schätze die Entfernung von Oberwiesenthal, zu verschieden Orten auf der Welt. Die kleinste Differenz gewinnt.

 

Vorstandsständchen – 2 Teilnehmer singen 2 Lieder Karaoke.

 

Vertrauen – Einem Teilnehmer werden die Augen verbunden und er wird dann durch die Kommandos der anderen, durch einen Parcours geführt.

 

Paparazzi – Hier entstand ein tolles Mannschaftsfoto

 

Schlachtruf – Der Schlachtruf der Mannschaft musste in ein Dezibelmessgerät geschrien werden.

 

Freiwurf – Schneebälle auf eine Torwand werfen.

 

Vereinssitzung – 2x einen Hang mit Schneeschuhen + Cowboyhut + Cross Boccia Ball - hoch und wieder runter, der Ball durfte nicht runter fallen …

 

Einige Schätzfragen und ein paar Fragen zum Allgemeinwissen, waren auch diesmal wieder dabei.

 

Folgende Vereine waren dabei und haben tolle Platzierungen erreicht:

 

Platz 1 Chemnitz Crusaders (415 Punkte)
Platz 2 SV Lichtenhain (392 Punkte)
Platz 3 FC Crimmitschau e.V./ American Football (372 Punkte)

Platz 4 Krostitzer Akrobaten (367 Punkte)
Platz 5 Elbflorace e.V. (360 Punkte)
Platz 6 Rettet den MotoGP am Sachsenring e.V. (356 Punkte)
Platz 7 United Clubs for Kulow e.V. (349 Punkte)
Platz 8 Verein zur Förderung des Feuerwehrwesens (348 Punkte)
Platz 9 Faschingsclub Rosenthal e.V. (345 Punkte)
Platz 10 Pferdesportverein Grünstädtel e.V. (344 Punkte)

Platz 11 SV Panitzsch/ Borsdorf 1920 e.V. (339 Punkte)
Platz 11 Jugendclub Dörgenhausen (339 Punkte)
Platz 13 Kickboxen Treuen TV 1843 e.V. (336 Punkte)
Platz 13 Jugend Aktiv Harthe e.V. (336 Punkte)
Platz 15 Clan der Berserker (333 Punkte)
Platz 16 Muldental-Faschingsclub (328 Punkte)
Platz 17 Kommando Flinkes Wiesel (324 Punkte)
Platz 18 Jugendclub Demitz-Thumitz (322 Punkte)
Platz 19 Schnitzverein Borstendorf e.v. (309 Punkte)
Platz 20 Schneckerbitz e.V. (303 Punkte)

Platz 21 "Grubenhunte" Rugby ATSV Freiberg (302 Punkte)
Platz 22 SV 1956 Marienberg (294 Punkte)
Platz 23 Karnevalsclub KCR 69 e.V. Ruhland (281 Punkte)
Platz 24 Tanzteam Wilsdruff e.V. (273 Punkte)
Platz 25 TSV Rot-Weiß Arnsfeld e.V. (271 Punkte)
Platz 26 TC-Flipper-Westsachsen e.V. (257 Punkte)
Platz 27 SV Witschdorf e.V. (241 Punkte)
Platz 28 Pegauer Karneval-Klub e.V. (238 Punkte)
Platz 28 Kleingartenverein Hegebachtal e.V. (238 Punkte)

Platz 30 Reit-und Fahrverein Limbach-Oberfrohna (234 Punkte)
Platz 31 USG Chemnitz (231 Punkte)
Platz 32 Campinggemeinschaft Zwickau (228 Punkte)
Platz 33 Johannstädter Angelfreunde (225 Punkte)
Platz 34 DRK Ortsverein Annaberg Buchholz (211 Punkte)
Platz 35 SpVgg Heinsdorfergrund 02 (187 Punkte)
Platz 36 Woytelande e.V. (181 Punkte)

 

Gratulation!

 

Die Spiele wurden alle von uns absolviert, mal mit Bestleistung und mal mit weniger guten Punkten/Zeiten. Die Spiele waren lustig und fair.

Gegen 16.30 Uhr haben wir dann alle Disziplinen erfolgreich beendet und

wir gingen dann erst einmal auf unsere Zimmer, machten uns frisch und verabredeten uns, um zum gemütlichen Teil, des Abends, über gehen zu können!
Dieser Abend sollte noch sehr gemütlich, lang und lustig werden …

Nach einem, tollen und sehr reichhaltigen Abendbrot von Uwe, dem Chefkoch des Hauses, kam man dann zur Siegerehrung!

Auf dem Siegertreppchen standen wir leider nicht.

 

Wir belegten einen tollen 15. Platz!

Der Abend sollte mit einer tollen Party und viel Musik abgerundet werden und es wurde auch das eine oder andere Gläschen getrunken.
Unser Lars … noch zum Schluss, so gegen 6.00 Uhr morgens, also schon Sonntag, ließ sich noch auf eine tollen Einlage für alle ein!

Plötzlich stand er in einem kurzen Miniröckchen an der Hotelbar und hinter ihm kam sein Kilt, an einer bezaubernden Dame heran geschwebt. Einfach ein Bild für die Götter. Es stand Beiden wirklich super! Schöne Grüße an die Dame, und das Polo bekommt hoffentlich einen Extraplatz!? ;-)

Für das gelungen Wochenende danken wir:
Hitradio RTL,
dem Ahornhotel am Fichtelberg,
Oppacher Mineralquellen,
sowie dem Busunternehmen Leupold aus Krostitz.

Gerne wären wir das nächste Jahr wieder dabei!

Weiter Bilder folgen in den nächsten Tagen ...

Kommentare

Diskussion geschlossen
  • A. (Mittwoch, 28. März 2012 11:42)

    Toll! Bravo!

  • Dany (Mittwoch, 28. März 2012 11:50)

    Man sieht Euch an, dass Ihr irre Spaß hattet. Freue mich auf weitere Bilder! Auf jeden Fall Kompliment, das habt Ihr toll gemacht!

Hitradio RTL Vereinsmeisterschaften 2012

Nach unserem glorreichen siebten Platz voriges Jahr, haben wir es dieses Jahr erneut in die engere Auswahl geschafft.

 

Wir sind dabei !!!

 

Bei den zweiten Sächsischen Vereinsmeisterschaften von Hitradio RTL.

 

Vier kühne Recken und zwei holde Weiber werden, den Clan der Berserker im beschaulichen Oberwiesenthal vertreten und so manch lustigen Wettstreit begehen.

 

Los geht`s schon am kommenden Wochenende (23.03.2012-25.03.2012). Hitradio RTL wird Live von dem Event berichten (also schaltet den richtigen Sender ein).

 

Drückt unserer Abordnung die Daumen, dass sie uns Kiltzunft anständig vertreten in diesem bunten Vereinstrubel...