Zurück von den Frankenhainer Games!

Nach gut 7 Stunden Wettkampf mit den verschiedensten Disziplinen und 'nem gemütlichen Abend vor'm Beamer, sind wir wieder zuhaus angekommen.

 

Kuz nach 10.00Uhr begannen die Games von Frankenhain. Auch dieses Jahr wurden die Wettkämpfer wieder in zwei Gruppen geteilt, leicht & schwer. Ich glaube leicht ging bis 95kg ... Beide Gruppen mussten die gleichen Disziplinen bestreiten. Die Disziplinen waren die üblichen wie:
- Gewichthochwurf

- Gewichtweitwurf

- Steinstoßen

- Stamm

- Hammer

 

Die zusätzlichen Disziplinen waren dieses Jahr:

- Hufeisen

- Strohsack

- Speerwerfen

- Fassrollen im Slalom

- Farmerswalk auf Zeit/Geschwindigkeit

- Beilwerfen

 

Bis auf 5 Minuten Regen, konnte man alle Stationen bei bestem Wetter durchlaufen.

Für einige von uns waren es die ersten Games an welchen sie als Einzelstarter, bzw. überhaupt teilgenommen haben, wie z.B. Benny und Patrick ...

 

Die Platzierungen könne sich sehen lassen und wir sind damit auch ganz zufrieden!

 

Da es hier so üblich ist , dass es keine Doppelplatzierung gibt, musste bei der leichten Gruppe ein Stechen um den 2ten und dritten Platz her ...

Wie vorher vereinbart, sollte dies durch "Bierkrugschieben" passieren.

 

Letzendlich konnten wir am Ende des Tages, folgende Pokale in Empfang nehmen:

 

Leichte Wettkämpfer (bis 92 kg)

 

Platz 3. Lars

Platz 4. Benny

Platz 6. Patrick

Platz 13. Conny

 

Schwere Wettkämpfer

 

Platz 2. Oli

Platz 5. Dominik

Platz 9. Thomas

 

Abends saß man noch zusammen und schaute das EM Spiel Deutschland - Portugal.

 

Gratulation an alle Wettkämpfer!
Wir bedanken uns bei Rene, Katrin und natürlich allen, welche an der Umsetzung der Games beteiligt sind!!!

Es war wie jedes Jahr eine gelungene Veranstaltung!

Hier gibt es die Ergebnisse!

Kommentare

Diskussion geschlossen
  • Mücke (Sonntag, 10. Juni 2012 22:35)

    War ein gelungener Tag mit guten Freunden